Ein Leitfaden für Fußballübungen
04/01/2020
Wie man Schach spielt und gewinnt
06/01/2020
Show all

5 Gesundheitsnutzen des Fußballs für Erwachsene

Wenn Sie es vermissen, den Fussball zu treten, wie Sie es als Kind getan haben, was hält Sie dann davon ab, es noch einmal zu versuchen? Fußball ist der beliebteste Universalsport und wird in den meisten Ländern gespielt. Noch besser ist, dass regelmäßiges Fußballspielen zur körperlichen Ertüchtigung die Herz-Kreislauf-Gesundheit verbessern und eine lange Liste von Vorteilen bieten kann.

1. Gewichtskontrolle: Ein Erwachsener, der regelmäßig Sport treibt, ist weitaus seltener fettleibig. Tatsächlich kann regelmäßige körperliche Aktivität auf einem Fußballfeld einem Mann oder einer Frau helfen, eine beträchtliche Menge an Gewicht zu verlieren. Da Fussball als aerobes Training funktioniert, kann er effizient Kalorien und Fett verbrennen. Beim Fussball werden Sie während eines Spiels oder Trainings ständig joggen, sprinten und laufen und dabei fast mühelos Pfunde verlieren!

2. Stärkere Muskeln: Auch wenn Fußball eine aerobe Übung ist, hilft er, Muskeln aufzubauen und die Kraft zu verbessern. Fußball aktiviert eine Reihe von verschiedenen großen Muskelgruppen, was bedeutet, dass Sie mehrere Muskelstärkungen im Kern, im Brustkorb, in den Oberschenkeln und in den Beinen erhalten können. Eine regelmäßige Muskelstärkung kann dazu beitragen, das Risiko von Alltagsverletzungen zu verringern und die allgemeine Gesundheit und die sportliche Leistung zu verbessern.

3. Verbesserte Flexibilität: Eine Sportart wie Fußball erfordert eine überlegene Flexibilität und Beweglichkeit, um sich schnell in verschiedene Richtungen zu bewegen, während der Ball hin und her gespielt wird. Fussball ist eine schnelle Sportart, die die Flexibilität der Arme, der Brust und der Beine fördert. Mit zunehmendem Alter ist die Flexibilität entscheidend, um das Verletzungsrisiko zu verringern und den Bewegungsspielraum zu vergrößern, um Gelenkschmerzen zu lindern.

4. Bessere Herzgesundheit: In einer dänischen Studie wurden über 70 Frauen im Alter von 20 bis 47 Jahren untersucht, die als Kinder oder Jugendliche nicht Fußball spielten. Zwei Drittel der Frauen wurden nach dem Zufallsprinzip einer Fußballmannschaft oder einer Laufgruppe zugeteilt; der Rest diente als Kontrollgruppe. Nach 14 Wochen verbesserte sich bei den Frauen, die sich körperlich betätigten, ihre Gesundheit sichtbar, obwohl die Frauen, die Fussball spielten, bessere Ergebnisse in Bezug auf Herz-Kreislauf-Gesundheit, Gleichgewicht und Muskelkraft erzielten.

5. Verbesserte Knochendichte: Eine Sportart wie Fussball hat die Fähigkeit, 3 bis 6 Jahre Knochenalterung rückgängig zu machen, um dem fortschreitenden Knochenschwund bei Männern und insbesondere Frauen entgegenzuwirken. Für Frauen kann Fussball im Vergleich zum Laufen auf dem Laufband ein viel abwechslungsreicheres und anspruchsvolleres Training bieten. Ein Fußballspieler muss kicken, drehen, sprinten und schießen, um ein Tor zu erzielen; all diese Aktivitäten können die Knochengesundheit viel mehr stimulieren als das Joggen in gleichmäßigem Tempo.

Wenn Sie Ihr Leben als Fußballmama verbracht haben, ist es vielleicht an der Zeit, auf das Spielfeld zu springen. Obwohl Fußball in vielen Gegenden des Landes als Kinderspiel angesehen werden kann, ist es die perfekte Aktivität, um Ihre Gesundheit als Erwachsener zu verbessern.

Wenn Sie älter werden, ist es wichtiger denn je, sich eine ausgewogene Trainingsroutine anzueignen, die die Muskeln aufbaut, Kalorien verbrennt, die Flexibilität verbessert und sogar Ihre Herzgesundheit zum Besseren beeinflusst. Einen Fussball über das Feld zu kicken, ist vielleicht genau das, was der Arzt verordnet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.